Aktuelles
Knappe Heimniederlage gegen Titelaspirant FSV Jägersburg II
Schade, fast wäre Michael Weimann kurz vor Spielende in der Heimpartie des FVO gegen den FSV Jägersburg II doch noch der Ausgleich gelungen. Leider konnte der Kapitän diese große Möglichkeit nicht nutzen. So blieb es beim knappen 2:1 Auswärtssieg des Meisterschaftsanwärters.

Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel. FVO-Trainer Nenad Drljaca hatte die Truppe gegen seine frühere Mannschaft gut eingestellt. Die Gäste waren zwar spielerisch überlegen, tauchten aber die erste halbe Stunde kaum gefährlich vor dem von Jannik Jeserich gut gehüteten FVO-Tor auf.


verwandelter FE von Marius Homberg

Für die zu diesem Zeitpunkt überraschende Führung der Gastgeber sorgte in der 33. Minute Marius Homberg, der einen an David Wendel verwirkten Strafstoß sicher verwandelte.

Die Oberbexbacher Freude währte aber nicht lange, denn Bartosz Klosowski gelang bereits 2 Minuten später nach schöner Kombination der 1:1 Ausgleich. Danach drehte Jägersburg mächtig auf und ging kurz vor der Pause im Anschluss an einen Freistoß durch Jan Fickinger mit 1:2 in Führung.

Auch nach dem Wechsel hatten die Gäste Vorteile und drängten auf die Vorentscheidung. Die Defensivabteilung der Einheimischen hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Es gab wenig Entlastung. Dem Angriffsspiel der Platzherren merkte man an, dass mit dem verletzten Manuel Klink und dem noch gesperrten Michael Kauczor wichtige Kräfte fehlten.

Glück hatte der frühere Oberbexbacher Patrick Burger im Gästetor nach rund einer Stunde, dass nach einem Einsteigen von ihm gegen Kevin Enkler an der Strafraumgrenze nicht auf Foul entschieden wurde.

Im weiteren Verlauf war es eine meist ausgeglichene Begegnung, die bis zum Ende spannend blieb. Oberbexbach warf in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne; der Ausgleich wollte leider nicht mehr gelingen.

Am kommenden Sonntag, 14.08. reist der FVO zum schweren Auswärtsspiel zum SV Schwarzenbach (Anstoß: 15:00 Uhr).



Der Spielbericht von dfb.net:


Spielbericht