Aktuelles
Trainingsauftakt und Veränderungen beim FVO
Erster Sieg im Vorbereitungsspiel gegen SV Höchen
Trainingsauftakt und Veränderungen beim FVO Seit Ende Juni geht es beim FV Oberbexbach im Aktivenbereich wieder sportlich „zur Sache“. Zwar befindet sich der neue Trainer Nenad Drljaca derzeit noch in Urlaub, doch konnte der 1. Vorsitzende Thomas Oberkircher zum Trainingsauftakt neben dem Stammteam auch einige neue Akteure begrüßen.

Bekanntermaßen haben ja mit Daniel Schmelzer (FC Lautenbach), Dominik Backes, Pascal Backes, Pascal Staats (alle SV Niederbexbach), Julian Hennes (DJK Bexbach), Yannick Eisenhuth, Sven Maurer, Felix Scherer, Marcel Stumpf, Kevin Persch (alle SV Höchen) und Eric Weirich (ASV Kleinottweiler) nicht weniger als 11 Spieler den Verein verlassen.

Als Neuzugänge haben sich bisher Jannik Jeserich (SC Landstuhl), Michael Kauczor (FV Ramstein), Dennis Höchst (SV Schwarzenbach) und Benjamin Bauer (RW Kröppen) dem FVO angeschlossen. Hinzu kommt noch Nicolas Thies aus der eigenen Jugend.

Wegen der sehr dünnen Personaldecke hat der FV Oberbexbach seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb in der Kreisliga A Höcherberg zurückgezogen. Trotz des personellen Aderlasses wird Trainer Nenad Drljaca versuchen, aus dem verbliebenen Kader und den Neuzugängen eine schlagkräftige Truppe zu formen.



Erster Sieg im Vorbereitungsspiel gegen SV Höchen

In den bisherigen Testspielen gab es einen Sieg und eine Niederlage. Während sich die Mannschaft beim Sportfest in Niederbexbach dem FC Limbach mit 0:5 geschlagen geben musste, gab es zu Hause gegen den SV Höchen einen 5:0 Sieg.

Hier zeigte die Truppe eine ordentliche Vorstellung und kam nach einer 1:0 Pausenführung noch zu einem klaren Erfolg. Herausragender Spieler war der dreifache Torschütze Manuel Klink. Die übrigen Treffer erzielten Michael Kauczor und Kevin Enkler.


3:0 durch Michael Kauczor


In der 2. Runde des Saarlandpokals spielt der FVO am Mittwoch, 17.08 beim SV Heckendahlheim.

Zwar gibt es in diesem Jahr kein Trainingslager, aber bis zum Saisonauftakt am 07. August zu Hause gegen den Top-Favoriten FSV Jägersburg II wird sicherlich noch viel Schweiß in den Trainingseinheiten und in den Vorbereitungsspielen fließen. Der genaue Trainingsplan sowie der Spielplan der Landesliga Ost sind auf der Homepage unter www.fvoberbexbach.de veröffentlicht.