Zu einem deutlichen 10:1 (5:0) Heimsieg kam die D1-Jugend der SG Bexbach in Oberbexbach gegen die SG Erbach.

Das Team von Trainer Thomas Wolf machte von Beginn an Druck und führte bereits zur Halbzeit klar mit 5:0. Auch nach dem Wechsel spielte die Mannschaft konzentriert weiter und erspielte sich durch schöne Kombinationen weitere Tore. Dreifache Torschützen waren Luca Wolf und Julius Schumann. Je zweimal trafen Ben Kiefer und David Könsgen.
Mit diesem Erfolg konnte die SG Bexbach ihre Führungsposition in der Qualigruppe 3 weiter ausbauen. Am kommenden Samstag, 09.10.21 spielt die SG Bexbach beim FC Limbach II. Anstoß ist um 15:15 Uhr.