Im Spiel der Qualirunde gab es für die C1-Jugend der SG Bexbach gegen die SG Walsheim eine 1:5 (1:5) Niederlage.

Die Mannschaft zeigte von Anfang an eine schwache Leistung und hatte vor allem große Probleme im Abwehrverhalten. Das Team spielte sehr unsortiert und machte dem Gegner das Toreschießen leicht. Alle Treffer fielen in der 1. Halbzeit.
Nach der Pause stimmte wenigstens Einsatz und Ehrgeiz. Leider mussten nach dem Wechsel einige Spieler verletzungsbedingt das Feld verlassen. Auf diesem Wege gute Besserung. Für die nächsten Begegnungen ist eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich, will man nicht erneut als Verlierer den Platz verlassen.