Einen starken Auftritt hatten an vergangenen Samstag die F-Jugendlichen des FV Oberbexbach beim Spieltag des SV Bildstock. Auf dem dortigen Kunstrasen zeigte das Team eine gute Mannschaftsleistung und gewann alle 4 Spiele gegen Furpach 2:1, SG Frankenholz/Höchen 4:0, Hellas Bildstock 3:2 und TuS Wiebelskirchen 2:0.

In der Auftaktpartie gegen Furpach musste man zunächst einen Rückstand verkraften, ehe Lennard Reichardt zum Ausgleich traf. Der gleiche Spieler war es auch, der buchstäblich in letzter Sekunde den umjubelten 2:1 Siegestreffer erzielte.

Im zweiten Spiel gegen die SG Frankenholz/Höchen gelang Jannis Kappler ein lupenreiner Hattrick, ehe Huda Al Zoubi den 4:0 Endstand markierte.

Gegen den starken Gastgeber konnte Lennard Reichardt zweimal zur Führung einschieben. Nach einem Gegentreffer der Einheimischen traf Huda Al Zoubi zum 3:1, ehe Bildstock noch einmal zum 3:2 Endstand verkürzen konnte,

In der abschließenden Begegnung gegen die TuS Wiebelskirchen 2 verhalf zunächst ein Eigentor zur frühen Führung. Danach hatte der FVO eine Vielzahl von Torchancen, die leider alle vergeben wurden. So musste man lange zittern, ehe erneut Lennard Reichardt mit seinem Treffer zum 2:0 den Sieg unter Dach und Fach brachte.

Die Kinder, Eltern und Angehörige sehr stolz und auch das Trainerteam um Michael Ecker und Michael Kappler sparte nicht mit Lob an die gesamte Mannschaft. Der nächste Spieltag findet am kommenden Samstag, 11.09.21 bei Bor. Neunkirchen statt.

 F Jugend

stehend v.l.n.r.: Trainer Michael Ecker, Noah Leibrock, Behran Aksahin, Lennard Reichardt, Lian Hauptmann, Huda Al Zoubi, Trainer Michael Kappler

knieend v.l.n.r.: Samuel Könsgen, Jannis Kappler, Diego Hatzlhoffer