20.09.2021

Termine der Fußballjugend

Die Jugendmannschaften der SG Bexbach und des FV Oberbexbach bestreiten an diesem Wochenende folgende Begegnungen:
Mittwoch, 22.09.21:
E-Jugend (17:30 Uhr): FV Oberbexbach – SG Einöd II
Donnerstag, 23.09.:
A-Jugend (19:00 Uhr): TuS Wiebelskirchen – SG Bexbach;
Freitag, 24.09: C2-Jugend (18:00 Uhr DJK): SG Bexbach 2 – SG St. Ingbert.
Samstag, 25.09.:
E-Jugend (12:00 Uhr): SC Blieskastel 2 - FV Oberbexbach;
D2-Jugend (14:45 Uhr FVO): SG Bexbach 2 – SG Einöd 2;
D1-Jugend (15:15 Uhr): SG Einöd 1 – SG Bexbach 1;
B1-Jugend Landesliga (16:30 Uhr DJK): SG Bexbach 1 – SG Oberwürzbach 1;
A-Jugend Bezirksliga (16:30 Uhr): JSG Marpingen – SG Bexbach 1.
Sonntag, 26.09.:
B2-Jugend (11:00 Uhr DJK): SG Bexbach 2 – JFG Höcherberg 2.
Montag, 27.09.:
C7-Jugend (18:00 Uhr): TuS Wiebelskirchen 2 – SG Bexbach 2
Dienstag, 28.09.:
C-Jugend Saarlandpokal (18:30 Uhr): SG Hassel – SG Bexbach.
Mittwoch, 29.09.:
E-Jugend (18:00 Uhr): FV Oberbexbach – SG Bruchhof 2

 

Ergebnisse der Fußball-Jugend

C7-Jugend: SG Walsheim II – SG Bexbach II 3:4;

D9-Jugend: SG Einöd II – SG Bexbach II 5:1;

B2-Jugend: SG Bexbach II – SG Bildstock II 1:4;

B1-Jugend Landesliga: SV Rohrbach I – SG Bexbach I 1:6;

A-Jugend Bezirksliga: SG Bexbach – JSG Schlossberg 0:2.

 

F-Jugend des FV Oberbexbach in neuen Trikots

Stolz präsentierten sich die F-Jugendlichen des FV Oberbexbach am vergangenen Wochenende in ihren neuen Trikots, die von der Firma Radsport Sieber, Zweibrücken gesponsert wurden. Bei Spieltag in Einöd waren die beiden Mannschaften des Trainerteams Michael Ecker und Michael Kappler wieder mit Feuereifer bei der Sache und zeigten eine gute Leistung.
Den Auftakt des Turniers machte die F2-Jugend, die sich in den ersten beiden Partien gegen Bruchhof 2 und DJK Elversberg 1 jeweils ein torloses Remis erkämpfen konnte. In der dritten Begegnung musste man sich dem FC Limbach 2 trotz guter Gegenwehr knapp mit 0:1 geschlagen geben.
Das letzte Spiel bestritt der FVO 2 wie bereits in der Vorwoche gegen den FC 08 Homburg U8. Linus Kappler, der Jüngste in den Reihen des FVO, konnte mit einem gezielten Beinschuss den FCH Torhüter zum vielumjubelten 1:0 überwinden. Den 2:0 Endstand stellte Mateo Torres Silva, nach einem genialen Alleingang, her.
Danach war die F1-Jugend des FVO an der Reihe, die sich im 1. Spiel Bor. Neunkirchen 1 mit 0:2 geschlagen geben musste. Besser lief es in der zweiten Begegnung gegen die JFG Höcherberg, die man 1:0 gewinnen konnte. Den goldenen Treffer erzielte Lian Hauptmann.
Gegen den SV Kirrberg vergab der FVO zunächst mehrere Großchancen, ehe Lennard Reichardt den FVO erlöste und zum 1:0 traf. Sehenswert war das 2:0, als Behran Aksahin aus gut 15m den Ball unhaltbar ins rechte obere Eck zimmerte.
Torlos endete das letzte Spiel gegen den SV Kirkel. Nach den kraftraubenden Spielen zuvor war am Ende sichtbar die Luft raus. Trotzdem hat es allen wieder viel Spaß gemacht.
Der FV Oberbexbach bedankt sich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Radsport Sieber, Zweibrücken für die gesponsorten neuen Trikots.
Am kommenden Samstag, 25.09.21 können die Kinder der F-Jugend des FVO in gewohnter Umgebung Fußball spielen, den dann ist der FV Oberbexbach Ausrichter des 4. Spieltages (siehe eigener Bericht).

 

fvo u9 Saison 2021 2022

 

FV Oberbexbach Ausrichter eines Spieltages der F-Jugend

Am kommenden Samstag, 25.09.2021 ist der FV Oberbexbach Ausrichter eines Spieltages der F-Jugend. Auch der FVO wird wieder mit 2 Teams teilnehmen. Ab 10:00 Uhr werden auf dem Rasenplatz an der Süßhübelstraße in 3 Gruppen insgesamt 17 Mannschaften aus dem gesamten Ostsaarkreis gegeneinander antreten. Folgende Vereine nehmen an dem Turnier teil, dessen Spiele auf 2 Plätzen ausgetragen werden: Ab 10:00 Uhr spielen: SG Hellas Bildstock, TuS Wiebelskirchen 1, SG Erbach 1, SG Vikt. St. Ingbert 1, FC Limbach 1 und Bor. Neunkirchen1.
Ab 11:30 Uhr spielen: Bor. Neunkirchen 2, TuS Wiebelskirchen 2, SG Erbach 2, FV Oberbexbach 2, FC Limbach 2 und SG Vikt. St. Ingbert 3.
Ab 13:00 Uhr spielen: SV Kirkel, SG Vikt. St. Ingbert 2, TuS Wiebelskirchen 3, FV Oberbexbach 1 und SV Spiesen. Die genauen Spielpläne sind auf der Homepage des Vereins unter www.fvoberbexbach.de veröffentlicht. Die Jugendabteilung des FVO hat für Speisen und Getränke bestens gesorgt. Alle Freunde des Jugendfußballs sind herzlich eingeladen.


11.09.2021

 

SG Bexbach: Hoher Heimsieg der D1-Jugend

Auch im 2. Qualifikationsspiel der laufenden Saison war die D1-Jugend der SG Bexbach erfolgreich. In Oberbexbach gelang dem Team von Trainer Thomas Wolf ein hoher 11:0 (3:0) Sieg über den SV Kirkel. Dabei tat sich die Mannschaft anfangs recht schwer, doch nach dem 1:0 war der Bann gebrochen. Nach einer 3:0 Halbzeitführung zeigte die Truppe nach der Pause „Fußball vom feinsten“ und traf fast nach Belieben. Die Mannschaft kombinierte druckvoll und erzielte einige wunderbar herausgespielte Tore. Herausragender Schütze war Luca Wolf, der insgesamt sechsmal traf. Die übrigen Treffer erzielten Fabio Steinmetz (2) sowie Ben Kiefer, Ben Haubenthal und Felix Haupenthal.
Am kommenden Wochenende ist die D1-Jugend spielfrei.
Zu ihren ersten Sieg kam die D2-Jugend der SG Bexbach mit einem 5:4 im Heimspiel gegen JFG Königsbruch 3.

 

D Jugend FVO in neuen Trikots

hinten von links: Felix Frangart, Diego Torres, Felix Haupenthal, David Könsgen, Trainer Thomas Wolf, Tom Burkhardt, Johannes Steimer, Fabio Steinmetz
Vorne von links: Luca Wolf, Julius Schumann, Felix Pohl, Lenn Tischkus, Ben Kiefer, Ben Haubenthal

 

FV Oberbexbach: Gute Leistungen der beiden F-Jugend Mannschaften

Am vergangenen Wochenende war der FV Oberbexbach beim Spieltag in Neunkirchen mit 2 Teams am Start. Hierbei zeigte sowohl die F1-Jugend als auch die neu formierte F2-Jugend eine gute Leistung. Die F1 gewann die Spiele gegen JFG Höcherberg 2:0, gegen SG Bruchhof 1:0 und spielte gegen VfR Frankenholz 1:1 unentschieden. Die F2 besiegte Bruchhof 2 mit 3:0, trennte sich torlos vom FC Homburg und verlor die Partien gegen Erbach und Bor. Neunkirchen.

Auf dem Kunstrasen am traditionsreichen Ellenfeldstadion traf die 2. Mannschaft zunächst auf den FC 08 Homburg U8, dem man ein torloses Unentschieden abringen konnte. Im zweiten Spiel musste man sich trotz großer Anstrengungen der SG Erbach 2 mit 0:1 geschlagen geben. Besser lief es in der Partie gegen Bruchhof 2. Hier erspielte sich das Team von Beginn an mehrere Torchancen, die Emma Haupenthal und Finn Rebmann (2) zu einem bemerkenswerten 3:0 Sieg verwandeln konnten.
Gegen den Gastgeber Bor. Neunkirchen 2 musste man sich im vierten und letzten Spiel in Folge allerdings mit 0:4 geschlagen geben.
Das Trainerduo Michael Ecker und Michael Kappler war mit dem Auftritt der Truppe sehr zufrieden, denn das Team zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und kam in ihren ersten Spielen zu respektablen Erfolgen.

Optimal begann es für die F1-Jugend, deren Turnier im Anschluss ausgetragen wurde. In der Auftaktpartie gegen die JFG Höcherberg gab es durch Tore von Lennard Reichardt und Lian Hauptmann einen verdienten 2:0 Sieg,
Auch gegen den SV Bruchhof 1 konnte das Team einen knappen 1:0 Sieg einfahren. Schütze des „goldenen Tores“ war erneut Lennard Reichardt.
Im dritten und letzten Spiel gegen den VfR Frankenholz konnte Lian Hauptmann zwar zunächst die Führung erzielen, doch gelang dem VfR am Ende noch der 1:1 Ausgleich.
Auch für die Leistung der F1-Jugend des FVO fand das Trainerteam lobende Worte.
Am kommenden Samstag, 18.09.21 wird der nächste Spieltag in Einöd ausgetragen. Auch hier ist der FV Oberbexbach mit 2 Mannschaften gemeldet.

 

F2 Jugend FVO am 11.09.21

stehend v.l.n.r.: Michael Kappler, Arina Feller, Ben Luxenburger, Finn Rebmann, Michael Ecker
knieend v.l.n.r.: Ben Kleemann, Lorina Musa, Emma Haupenthal

 

FV Oberbexbach: 3. Spieltag der F-Jugend in Einöd

Am kommenden Samstag, 18.09.21 bestreitet die F-Jugend des FV Oberbexbach ihren 3. Spieltag und wird hier wieder mit 2 Mannschaften teilnehmen. Ausrichter ist die SpVgg Einöd. Auf dem dortigen Kunstrasenplatz trifft die 1. Mannschaft des Trainerteams Michael Ecker und Michael Kappler auf folgende Gegner: Bor. Neunkirchen 1, JFG Höcherberg, SV Kirrberg und SV Kirkel. Beginn ist um 14:00 Uhr. Zuvor spielt die 2. Mannschaft des FVO und trifft ab 12:30 Uhr auf folgende Gegner: SG Bruchhof 2, DJK Elversberg, FC Limbach 2 und FC Homburg U8.

 

Schwache Vorstellung der C-Jugend

Im Spiel der Qualirunde gab es für die C1-Jugend der SG Bexbach gegen die SG Walsheim eine 1:5 (1:5) Niederlage. Die Mannschaft zeigte von Anfang an eine schwache Leistung und hatte vor allem große Probleme im Abwehrverhalten. Das Team spielte sehr unsortiert und machte dem Gegner das Toreschießen leicht. Alle Treffer fielen in der 1. Halbzeit.
Nach der Pause stimmte wenigstens Einsatz und Ehrgeiz. Leider mussten nach dem Wechsel einige Spieler verletzungsbedingt das Feld verlassen. Auf diesem Wege gute Besserung. Für die nächsten Begegnungen ist eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich, will man nicht erneut als Verlierer den Platz verlassen.

 

Termine der Fußballjugend

Die Jugendmannschaften der SG Bexbach und des FV Oberbexbach bestreiten an diesem Wochenende folgende Begegnungen: Samstag, 18.09.: A-Jugend (16:30 Uhr FVO): SG Bexbach – JSG Schlossberg (Baltersw.); B2-Jugend (15:30 Uhr DJK): SG Bexbach 2 - SG Bildstock 2; D7-Jugend (14:45 Uhr Kirrberg): SG Einöd – SG Bexbach 2. Sonntag, 19.09.: B1-Jugend (10:30 Uhr): SV Rohrbach – SG Bexbach 1. Dienstag, 21.09.: C-Jugend Saarland-Pokal (18:30 Uhr): SG Hassel – SG Bexbach. 22.09.: E-Jugend (17:30 Uhr): FV Oberbexbach – SpVgg Einöd 3; C1-Jugend (18:00 Uhr Waldmohr): JFG Königsbruch – SG Bexbach.


07.09.2021

F-Jugend FV Oberbexbach: Starker Auftritt in Bildstock

 

Einen starken Auftritt hatten an vergangenen Samstag die F-Jugendlichen des FV Oberbexbach beim Spieltag des SV Bildstock. Auf dem dortigen Kunstrasen zeigte das Team eine gute Mannschaftsleistung und gewann alle 4 Spiele gegen Furpach 2:1, SG Frankenholz/Höchen 4:0, Hellas Bildstock 3:2 und TuS Wiebelskirchen 2:0.

In der Auftaktpartie gegen Furpach musste man zunächst einen Rückstand verkraften, ehe Lennard Reichardt zum Ausgleich traf. Der gleiche Spieler war es auch, der buchstäblich in letzter Sekunde den umjubelten 2:1 Siegestreffer erzielte.

Im zweiten Spiel gegen die SG Frankenholz/Höchen gelang Jannis Kappler ein lupenreiner Hattrick, ehe Huda Al Zoubi den 4:0 Endstand markierte.

Gegen den starken Gastgeber konnte Lennard Reichardt zweimal zur Führung einschieben. Nach einem Gegentreffer der Einheimischen traf Huda Al Zoubi zum 3:1, ehe Bildstock noch einmal zum 3:2 Endstand verkürzen konnte,

In der abschließenden Begegnung gegen die TuS Wiebelskirchen 2 verhalf zunächst ein Eigentor zur frühen Führung. Danach hatte der FVO eine Vielzahl von Torchancen, die leider alle vergeben wurden. So musste man lange zittern, ehe erneut Lennard Reichardt mit seinem Treffer zum 2:0 den Sieg unter Dach und Fach brachte.

Die Kinder, Eltern und Angehörige sehr stolz und auch das Trainerteam um Michael Ecker und Michael Kappler sparte nicht mit Lob an die gesamte Mannschaft. Der nächste Spieltag findet am kommenden Samstag, 11.09.21 bei Bor. Neunkirchen statt.

 F Jugend

stehend v.l.n.r.: Trainer Michael Ecker, Noah Leibrock, Behran Aksahin, Lennard Reichardt, Lian Hauptmann, Huda Al Zoubi, Trainer Michael Kappler

knieend v.l.n.r.: Samuel Könsgen, Jannis Kappler, Diego Hatzlhoffer


07.09.2021

Jugend SG Bexbach: Guter Start der D1-Jugend

 

Zu einem souveränen 5:2 (1:0) kam die D1-Jugend in ihrem ersten Qualifikationsspiel in Bechhofen gegen die JFG Königsbruch 1. In einer ausgeglichenen 1. Halbzeit traf David Könsgen nach 25 Minuten zur 1:0 Pausenführung.

Nach dem Wechsel war das Team von Trainer Thomas Wolf hellwach und konnte durch Lucas Wolf den Vorsprung auf 2:0 ausbauen. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer war es Julius Schumann, der mit einem blitzsauberen Hattrick für Klarheit sorgte und zum „ Matchwinner“ wurde. Die Gastgeber konnten kurz vor Schluss noch auf 5:2 verkürzen.

Auch im Saarland-Pokal zeigte die D-Jugend eine gute Vorstellung und kam in Medelsheim durch einen 5:0 Sieg über die JSG Parr in die nächste Runde. Die Tore erzielten: Fabio Steinmetz, Luca Wolf, Felix Haupenthal, Julius Schumann und Ben Kiefer.

Am kommenden Samstag, 11.09.21 spielt die D1-Jugend in Oberbexbach gegen den SV Kirkel. Anstoß ist um 15:15 Uhr.

 

 31.08.2021

Gelungenes Trainingslager der D-Jugend beim FV Oberbexbach

 

Vor dem Saisonstart fand in der letzten Augustwoche für die beiden D-Jugend-Teams der SG Bexbach beim FVO ein zweitägiges Trainingslager statt. Zum Abschluss wurden auf dem Rasenplatz der DJK Bexbach noch Testspiele untereinander ausgetragen.

Von morgens 11:00 Uhr bis gegen 18:00 Uhr am Abend wurde intensiv trainiert, aber auch der Unterhaltungswert und die Pflege der Kameradschaft und Gemeinschaft kamen nicht zu kurz. Es war eine sehr gute Mischung aus anspruchsvollen Übungen und Spaßtraining. Alle Jugendlichen der SG waren mit Engagement, Ehrgeiz und Freude dabei. Auch die Trainer waren hellauf begeistert, wie die Jungs und Mädels das Trainingslager angenommen hatten.
Es war den Kids anzusehen, dass sie endlich wieder ihrer Leidenschaft, dem Fußball, nachgehen konnten.

Zwischen den Einheiten gab es zur Stärkung Obst, Nuss-Riegel, Getränke und ein leckeres Mittagessen. An dieser Stelle ein großes Lob an die Eltern und Angehörigen der Jugendlichen, die für die Kids ein tolles Essen vorbereitet hatten. In Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Jugendabteilung des FV Oberbexbach war es ein gelungenen Trainingslager.

Eine tolle Überraschung hatten die aktiven Fußballer des FVO für die Teilnehmer des Trainingslagers am Freitag. Nach der letzten Einheit verteilten sie Medaillen an alle Kinder, die am Trainingscamp teilnahmen. Jugendleiter Peter Stumpfs richtete zum Abschluss lobende Worte an die Jugendlichen, die mit viel Freude, Ehrgeiz und vollem Einsatz teilgenommen hatten.

Ein großes Dankeschön geht vor allem auch an die Trainer Thomas Wolf, Nicolas Thies und Volker Reichardt, die mit großem Engagement dieses Trainingslager gestaltet hatten. Aber auch an die Eltern, die mit einem tollen Mittagessen und mit super Unterstützung mitgeholfen hatten.

Zum Abschluss fanden Testspiele der SG untereinander bei der DJK Bexbach statt. Dort hatte zur gleichen Zeit die C-Jugend der SG Bexbach ihr Trainingslager. Folgende Begegnungen gab es zu sehen: E1 DJK Bexbach - D2 SG Bexbach 8:8, D1 SG Bexbach - C2 SG Bexbach 0:1, C1 SG Bexbach - B2 SG Bexbach 0:9

Fazit: Es war ein sehr gelungenes Trainingslager !!!

 21 08 27 Abschlussbild 1  21 08 27 Abschlussbild 3

 


 15.08.2021

F-Jugend Turnier in Oberbexbach

Endlich wieder Fußball. Am vergangenen Samstag (14.08.2021) war der FV Oberbexbach im Stadion Süßhübelstraße Ausrichter eines gut besuchten F-Jugend Turniers. Unter Beachtung der aktuellen Corona Bestimmungen nahmen 7 Mannschaften mit insgesamt 50 Kindern an dieser Veranstaltung teil. Neben den Vereinen FSV Jägersburg, DJK Bexbach, SG Frankenholz-Höchen, SG Erbach und VFB Waldmohr war auch der FVO mit 2 Teams am Start.

Das von den beiden Trainern Michael Ecker und Michael Kappler und einigen engagierten Eltern, Omas und Opas gut organisierte Turnier war ein voller Erfolg. Die Kinder waren hellauf begeistert und hatten viel Spaß. Die Tore für den FV Oberbexbach erzielten Lennard Reichardt, Noah Leibrock, Jannis Kappler, Lian Hauptmann und Huda Al Zoubi.

Ein absolutes Highlight für die Kids war bei den extrem heißen Temperaturen die Sprinkleranlage, die eine willkommene Abkühlung brachte.

 

 

 F Jugend FVO mit Trainern F Jugend FVO auf dem Platz 

 


01.07.2021
 

D-Jugend in neuem Dress

 

D Jugend

 (zum Vergößern auf das Bild klicken)

 

Kürzlich durfte sich die D-Jugend der SG Bexbach über die Spende eines neuen Trikotsatzes freuen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Alexander Brand von der Ergo Generalagentur in Neunkirchen, ihr Partner für Versicherung und Vorsorge.

www.alexander-brand.ergo.de

 

Mit den neuen Trikots ist das Team um die Trainer Thomas Wolf und Skender Marina nun richtig ausgestattet, um eine erfolgreiche Runde zu spielen.

 

 20.06.2021

F-Jugend Spieltag in Gehweiler
 
Am vergangenen Sonntag, den 20.06.2021, durfte unsere F-Jugend nach langer Wartezeit wieder gegen den Ball treten.

Den ausführlichen Bericht incl. Bilder gibt es hier!