Kurz vor Ende der Transferperiode wurde der FVO nochmal tätig und verpflichtet Hans-Jürgen Poppe von der Svgg Hangard.
Mit Ha-Jü erhält der FVO einen erfahrenen sowie flexiblen Akteur für Mittelfeld und Defensive.
Vielen Dank insbesondere an unseren Trainer Oliver Delles, der sich sehr bemüht hat, seinen Freund und alten Weggefährten vom FVO zu überzeugen. Doch auch sein Pendant Rainer Bier hat mit Hans-Jürgen Poppe früher erfolgreich auf der Hangard gearbeitet und weiß um die Stärken des Neuzugangs.

Wir wünschen Hans-Jürgen Poppe viel Erfolg bei der SG FV Oberbexbach / VFR Frankenholz und vor allem eine verletzungsfreie Zeit.

Poppe