Am vergangenen Donnerstag fand bei der Feuerwehr in Bexbach eine Spendenübergabe zu Gunsten der Jugendfeuerwehr des Löschbezirks Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Im Rahmen ihres Hilfeinsatzes nach der Flutkatastrophe in und rund um Bad Neuenahr / Ahrweiler leistete die Feuerwehr aller Löschbezirke von Bexbach in vielen Einsätzen eine großartige Arbeit, nahm jedoch auch bedrückende Erfahrungen der dort herrschenden Zerstörung mit nach Hause. Aus diesem Grunde spendeten alle Helfer der Bexbacher Löschbezirke sowie die Helfer verschiedener Bexbacher Vereine ihre Aufwandsentschädigung, welche Sie als Streckenposten bei der im vergangenen Jahr stattgefundenen LVM Saarland-Trofeo erhielten. Auch der FVO, damals mit 6 Helfern beteiligt, schloss sich der Initiative der Feuerwehr Bexbach gerne an und trug zur Spendensumme von 1.645 € bei.

 

Präsidiumsvorsitzender Steven Enkler (zweiter. v. rechts) bei der Übergabe der Spende (Foto: Hagen)

Spenden.JPG