FVO verlängert Verträge mit Trainerduo

Obwohl der Spiel- und Trainingsbetrieb derweil auf unbestimmte Zeit ruht, hat der FV Oberbexbach die Verträge der beiden Erstmannschaftstrainer Rainer Bier und Oliver Delles bis Sommer 2022 verlängert.

Auf Seiten der FVO-Verantwortlichen war man sich schnell einig, dass beide nicht nur sportlich, sondern auch menschlich vollumfänglich zum FVO passen.

Der 64-jährige Rainer Bier begann im April 2019 zunächst als Trainer der zweiten Mannschaft beim FVO, seit Beginn der Saison 2020/2021 hat er gleichberechtigt mit Oliver Delles das Sagen bei der ersten Mannschaft der SG FV Oberbexbach /VFR  Frankenholz.

Zuvor stand Rainer Bier schon Jahre lang als Trainer bei verschiedenen Vereinen an der Seitenlinie, u.a. bei der SVGG Hangard, der DJK Münchwies und dem SC Heiligenwald.

Auch seit Sommer 2020 agiert der 33-jährige Oliver Delles als Spielertrainer beim FV Oberbexbach.

Olli stammt  aus der Jugendabteilung der Borussia aus Neunkirchen und spielte aktiv für die SVGG Hangard und den SV Furpach. In Hangard absolvierte er auch einige Begegnungen in der Saarlandliga und agierte 18 Monate lang als Spielertrainer.

Wir wünschen beiden viel Erfolg beim FVO und hoffen auf eine baldige Fortsetzung der Runde.

 

Archivbild aus 2020

von links nach rechts: Matthias Müller (Spielausschussvorsitzender), Rainer Bier, Oliver Delles, Oliver Hans (Geschäftsführer)