Aktuelles
Saisonabschluss der Aktiven beim FV Oberbexbach
Nach dem letzten Heimspiel am vergangenen Samstag gegen den TuS Wiebelskirchen wurde beim FV Oberbexbach der traditionelle Saisonabschluss mit den Fans gefeiert. Hierzu eingeladen hatten die beiden aktiven Mannschaften des FV Oberbexbach und zusammen mit den zahlreichen Zuschauern, welche die Mannschaften von den Trainern Mathias Kiefer und Rainer Bier zu Hause und Auswärts immer in beachtlicher Stärke unterstützen, wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Neben diversen Kaltgetränken gab es Grillgut wie Rostwürste und Schwenkbraten, welches vom zweiten Vorsitzenden des Vereins unser Sponsor Ludwig Feix gespendet und von Grillmeister Michael „Itze“ Schubert zubereitet wurden.
Etwas Wehmut kehrte bei den Anwesenden ein, als Oberbexbachs erster Vorsitzender Oliver Hans die Verabschiedung der Spieler und Funktionäre, welche den Verein zur kommenden Runde verlassen, vornahm.

Insbesondere für Patrick Mohrbach, der seit 19 Jahren als Betreuer für den FVO agierte, gab es Standing Ovations seitens der Spieler und Zuschauer. Auch der Trainer der zweiten Mannschaft, Sascha Heinz, wurde gebührend verabschiedet. Für ihn ist mit Rainer Bier bereits seit 4 Spieltagen ein neuer Mann an Bord.

Als besonderes Highlight präsentierte Oliver Hans zur späteren Stunde einen von Simone Forster gebackenen Kuchen in Form des FVO-Wappens, welcher den Abend auch nicht überlebte.

Die Aktiven des FV Oberbexbach möchten sich in dieser Form noch einmal bei allen Fans, Freunden und Gönnern des Vereins bedanken. Denn egal wo die Mannschaft ihre Spiele in dieser Saison bestreiten musste, die Anhänger des FVO waren immer in der Überzahl.