Aktuelles
Neues aus der Abteilung „Alte Herren“ des Fußballvereins Oberbexbach
In der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung der Alten Herren wurden die Weichen für eine Fortführung der Abteilung neu gestellt. Nachdem man in der Vergangenheit den Spielbetrieb für die AH-Mannschaft mangels Spieler einstellen musste und Spielgemeinschaften mit anderen Vereinen nicht zustande kamen, kam auch das Leben in der Abteilung fast zum Erliegen. Nun wurde eine neue Vorstandschaft gewählt und eine neue Initiative gestartet den Spielbetrieb für eine Mannschaft zu ermöglichen.

Als neuen Abteilungsleiter wurde Alfons Dahl gewählt, Gerhard Pirrung führt weiterhin die Kasse, Beisitzer wurden Joachim Wind, Carsten Burkhard und Marc Spieß. Kassenprüfer wurde Therre Uwe, der auch Hüttenwirt ist.

In der konstituierenden ersten Sitzung der Abteilungsleitung wurden nun die neuen Termine und die Organisation des Spielbetriebes geregelt. Ab sofort trainieren die Spieler am Mittwoch ab 20:30 Uhr in der Glanhalle Höchen unter Verantwortung von Carsten Burkhard und Marc Spieß. Beide organisieren auch die Neuausrichtung des Spielbetriebes. Die Rahmenbedingungen wurden entsprechend auf den Weg gebracht.

Folgende Veranstaltungen wurden festgelegt:

Familienwanderung am 30. März 2019 ab 13:30 Uhr
Familienfahrt ins Blaue am 18./19. Mai 2019
Sommerfest am 10.August 2019
Jahresabschluss als Familienbrunch am 1.Dezember ab 11 Uhr
Winterwanderung am 28.Dezember 2019 ab 9:30 Uhr
Dispensierend am 11. Januar 2020
Mithilfe der AH bei der Hexennacht des FVO am 30.4.2019
Mithilfe der AH bei der IVV-Wanderung am 3. Oktober 2019
Weinwanderung des FVO am 31. August 2019

Maßnahmen zur Verbesserung des Informationsflusses sowie Regelungen zur Neugewinnung von Spielern und Mitgliedern wurden ebenfalls festgelegt. Mit den getroffenen Regelungen ist man sich sicher den Fortbestand der Abteilung zu gewährleisten und man hofft auf die tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder der Abteilung.