Aktuelles
Wildschweine verwüsten Rasenplatz beim FV Oberbexbach
In der Nacht von Mittwoch (Maria Himmelfahrt) auf Donnerstag wurde der Rasenplatz des FVO von einer Rotte Wildschweine heimgesucht und schwer beschädigt.

Die Horde gelangte offenbar durch den Maschendrahtzaun, der dem Ansturm der Tiere nicht standhalten konnte, auf den Platz und verwüstete ihn im wahrsten Sinne des Wortes. Dem FV Oberbexbach ist dadurch ein erheblicher Schaden entstanden, den leider keine Versicherung übernimmt.
Nach ersten Schätzungen belaufen sich die Reparaturkosten auf ca. 8.000 bis 10.000 €.

Durch eine Sofortinitiative von einigen Unternehmen und Mitgliedern des FVO wurde das Sportgelände gegen weitere Schäden durch Wildschweine gesichert, sowie die Instandsetzung des Rasens durch die Firma Pflanzencenter Rossin eingeleitet.



Liebe Bevölkerung, liebe Mitglieder,

wir die Vorstandschaft des FV Oberbexbach bitten Euch, den FVO in dieser schwierigen Situation mit einer Spende zu unterstützen, um wenigstens einen Teil der doch erheblichen Kosten reduzieren zu können:

Spendenkonto bei der Kreissparkasse IBAN: DE83 5945 0010 1010 2283 18

Oliver Hans, 1. Vorsitzender: „Wir hoffen auf Eure Unterstützung, um den Spielbetrieb für Jugend, Aktive und AH auch weiter gewährleisten zu können.“
Weitere Bilder in der Galerie: hier