Aktuelles
Der „saarländische Wutz-Weltmeister 2017“ heißt: Oliver Hans
Es ist wie verhext. Auch bei den saarländischen „Wutz-Weltmeisterschaften 2017“ wurde trotz der Anwesenheit zahlreicher Ex-Weltmeister ein neuer erstmaliger Sieger gekrönt. Somit gelang es auch im 12. Jahr der Veranstaltung noch niemanden, den Titel zweimal einzufahren.

Am diesjährigen Totensonntag hatten sich 14 Teilnehmer im Sportheim des FV Oberbexbach eingefunden, um beim legendären Kartenspiel ihren Weltmeister zu küren.
Zunächst wurde in der Vorrunde über fast 4 Stunden um jeden einzelnen Punkt gefightet. An immer wechselnden Tischen entwickelten sich spannende Partien, es wurde geblufft, getrickst und so manche Freundschaft hart auf die Probe gestellt. Nach 10 Runden standen letztlich die Endspielteilnehmer fest. Für den Finaltisch qualifizierten sich der amtierende Weltmeister Thomas Oberkircher, Ex-Weltmeister Ludwig Feix sowie Oliver Hans, Heiko Schiffke und Matthias Kiefer.

Wie schnell es am Finaltisch gehen kann, erlebte zunächst Neuling Heiko Schiffke, der als erster die Segel streichen musste. Als kurz darauf auch Matthias Kiefer und Thomas Oberkircher ihre letzte Münze verloren hatten, standen sich Ludwig Feix und Oliver Hans zum großen Show-Down gegenüber. Obwohl Oliver Hans bereits am Schwimmen war und Ludwig Feix noch 2 Münzen hatte, gelang es dem jungen Oberbexbacher (zugegeben mit sehr viel Glück beim Karten-Geben ), seinen routinierten Gegenspieler tatsächlich zu bezwingen.

Bei der abschließenden Siegerehrung, die vom 1. Vorsitzenden des FVO Thomas Oberkircher vorgenommen wurde, konnte der neue „saarländische Wutz-Weltmeister“ die Siegerurkunde, das ausgespielte Preisgeld und die „Wutz“ in Empfang nehmen. Oliver Hans bedankte sich und verkündete, dass er den gesamten Gewinn zu Gunsten des 15. Karitativen Weihnachtsmarktes, der am 08. und 09. Dezember 2017 am Stockwäldchen in Oberbexbach stattfindet, spenden werde. Gleichzeitig übereichte er den Geldbetrag an den Mitinitiator dieses Weihnachtsmarktes, Ludwig Feix. Der Erlös des Weihnachtsmarktes kommt wie in jedem Jahr der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. und Mukoviszidose e.V. zu Gute. Eine tolle Geste von Oliver Hans.
Nach der Siegerehrung waren sich alle einig, einen amüsanten und spannenden Tag im Kreise der FVO-Familie verbracht zu haben. Man darf schon jetzt auf die 13. Wutz-Weltmeisterschaften im Jahre 2018 gespannt sein. Wird es dann endlich jemandem gelingen, den Titel ein zweites Mal zu erringen?