Aktuelles
Ehrung der erfolgreichsten Sportler im gut besetzten Volkshaus
E-Jugend des FV Oberbexbach mit dabei
Mehr als 100 sportliche Meister wurden im Volkshaus in Oberbexbach für ihre überragenden Leistungen in den verschiedenen Disziplinen geehrt. Sehr zur Freude von Bürgermeister Thomas Leis und Michael Helfen, 1. Vorsitzender Stadtsportverband, die diese Erfolge besonders würdigten.

Auch der FV Oberbexbach war mit seiner Meister-E-Jugend vertreten, die ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen konnte. In der von Bürgermeister Leis überreichten Ehrenurkunde heißt es: „In Anerkennung hervorragender sportlicher Erfolge wird der E-Jugend-Mannschaft des FVO - 1. Platz Gruppenmeisterschaft - diese Urkunde überreicht“.


von links:
Michael Helfen, 1. Vors. SSV, Nils Schneider, Nico Betz, Moritz Pfeifer, Fin Buser, Leander Eichel, Tim Braun, Lars Müller, Max Macievskij, Alexander Braun
es fehlen: Nico Bleymehl, Lars Clemens, Jason Kupper, Tim Simon und Elias Weisser

Der FV Oberbexbach ist besonders stolz auf die Mannschaft um Trainer Martin Bleymehl und Betreuer Thomas Müller, ist es doch das einzige Team im Stadtgebiet, das aus dem Bereich Fußball geehrt wurde.

Michael Helfen führte gekonnt durch das dreistündige Programm und ließ noch einmal die verschiedenen sportlichen Höhepunkte des Jahres 2016 Revue passieren. Dass die Veranstaltung diesmal etwas länger dauerte, lag an dem besonderen Gast des Abends: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Diese hatte eine dicke Überraschung für die Bexbacher im Gepäck. Zur Meisterehrung überbrachte sie symbolisch einen Scheck über 4,580 Mio./€, der für den Neubau der Höcherberghalle verwendet werden soll.


Symbolische Scheckübergabe durch die Ministerpräsidentin

Diese Mitteilung sorgte für einen langanhaltenden Sonderapplaus aller Anwesenden. Danach verfolgte die Ministerpräsidentin mit großem Interesse die Meisterehrung und blieb bis zum Schluss.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung, zu der sicherlich der Besuch der Ministerpräsidentin wesentlich mit dazu beigetragen hat.


Bild aller geehrten Sportler





Namen der Meister:


Namen der Meister




Ehrenurkunde der E-Jugend:


Ehrenurkunde der E-Jugend