Aktuelles
Ehrenamtspreis für Kurt Koprek
Eine besondere Ehrung wurde kürzlich Kurt Koprek vom FV Oberbexbach zu teil. Im Rahmen der Meisterehrung der erfolgreichsten Sportler der Stadt Bexbach im Volkshaus, an der auch die Saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer teilnahm, erhielt er den Ehrenamtspreis 2017.

Der Ehrenamtspreis wurde erstmals im letzten Jahr verliehen. Er ist den „guten Seelen“ in den Vereinen gewidmet, die meist im Hintergrund und im Stillen wirken und anpacken, wenn sie gebraucht werden. In der Ehrenurkunde heißt es wörtlich: „In Anerkennung besonderer Leistungen innerhalb der Vereinstätigkeit für den FV Oberbexbach wird Herren Kurt Koprek diese Ehrenurkunde überreicht“.

Hierzu stellte der 1. Vorsitzende des FVO, Thomas Oberkircher in seiner Laudatio fest, dass Kurt Koprek seit mehr als 25 Jahren im Verein als Platzkassierer tätig ist. Er übt dieses Amt sehr gewissenhaft und mit viel Engagement aus. Bei Wind und Wetter, auf ihn ist stets Verlass.

Oberkircher wies auch darauf hin, dass Kurt Koprek vor einigen Jahren zusammen mit seiner Frau Christiane im Eingangsbereich zum Sportplatz in Eigenleistung ein Kassenhäuschen errichtete, in den Vereinsfarben strich und das Ganze dem Verein geschenkt hat.

Nach den anerkennenden Worten des Vereinsvorsitzenden erfolgte unter dem Beifall der Anwesenden die Ehrung durch Bürgermeister Thomas Leis und Michael Helfen, 1. Vorsitzender des Stadtsportverbandes. Anschließend bedankte sich Kurt Koprek bei allen Beteiligten für diese Auszeichnung, über die er sich sehr gefreut hat.